Menü

Optimierter Fertigungsfluss

Die BMF Polska setzt ihre kontinuierliche Investitionspolitik fort. Am Standort Lezajsk entsteht eine zusätzliche Querhalle mit einer Fertigungsfläche von rund 2.500 m², die aufgrund ihrer Auslegung in vielfältiger Form verwendet werden kann.

In Polen bieten sich für die BMF attraktive zusätzliche Marktpotenziale, die eine Erweiterung der aktuellen Fertigungsflächen erfordern. Die multifunktionale Produktions- und Logistikhalle kann von allen Geschäftsbereichen des Unternehmens genutzt werden.

Im Blickpunkt steht dabei zunächst das Segment Maschinenbau, das das größte Wachstum in Lezajsk verzeichnet. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, je nach Witterung wird die Fertigstellung der neuen Fertigungshalle bereits zum Jahresanfang 2013 erfolgen.